Institut für Qualifikation und Integration                              
                                       Ein nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziertes Unternehmen                                                                                                                                                        

Mitarbeiterschulung zur Sachkundeprüfung nach § 34a GewO für Sicherheitsfirmen

Beschreibung

Speziell für Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen bieten wir die Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a Abs. 1 Satz 5 GewO auch berufsbegleitend an.

Schulungsinhalte

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutz
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Umgang mit Verteidigungswaffen
  • Unfallverhütungsvorschriften der Wach- und Sicherheitsdienste
  • Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik

Abschluss

  • IHK Zertifikat: Sachkundeprüfung nach § 34a Abs. 1 Satz 5 GewO

Schulungsdauer

  • Wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Lehrgangsgebühren

  • Wir erstellen Ihnen ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.


Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • positive IQI Eignungsfeststellung (optional)


Zurück zur Übersicht / Back to Overview